/site/assets/files/1938/0g4a5032_1.jpg

Häufig gestellte Fragen (und Antworten) zum Kultursommergarten

Kultursommergarten FAQs

Nach aktuellem Stand der Dinge gelten folgende Regelungen für unsere Kultursommergarten Veranstaltungen. Bitte beachtet, dass wir uns gerade in einer neuen Phase befinden und wir uns zum Schutz aller vorsichtig in Richtung Lockerungen bewegen. Bitte beachtet, dass wir je nach pandemischer Lage wieder Anpassungen vornehmen müssen. Darum ist es wichtig, dass hier noch einmal kurz vor der Veranstaltung vorbei schaut.

Generell gilt für jede Veranstaltung im Kultursommergarten:

 

1. Es gelten die 3Gs. Ihr müsst bei Ankunft eines folgende Nachweise erbringen:

  • Getestet: zertifizierter negativer Test, nicht älter als 24 Stunden - muss mitgebracht werden

  • Geimpft: „Durchgeimpft“ plus 15 Tage

  • Genesen: offizielles Genesenendokument, nicht älter als sechs Monate

Sollte keine dieser 3Gs nachgewiesen werden können, kann kein Einlass gewährt werden. Eine Ticketrückerstattung ist in diesem Fall nicht möglich.

Ausnahmeregelungen für KINDER KINDER
und PLATTFORM PLATTFORM Veranstaltungen

  • Kinder unter 6 Jahre müssen nicht getestet sein oder werden

  • Es besteht die Möglichkeit, sich mit einem selbst mitgebrachten Schnelltest vor Ort zu testen oder einen Test zum Selbstkostenpreis von 5 Euro hier zu erwerben und durchzuführen. Unser geschultes Personal wird hierbei unterstützend zur Seite stehen. Bitte plant hierfür 15 Minuten Zeit ein, kommt also entsprechend früher. (Bei allen Musikveranstaltungen gilt dies nicht!)

2. Abstandsregeln und Maskenpflicht

Am Einlass gelten Abstandsregeln (siehe Bodenmarkierung) und die Pflicht eine medizinische Maske zu tragen. Auch in allen Innenräumen z.b. Sanitärräumen und Bars gilt die Pflicht eine Maske zu tragen. Im Freien am Tisch muss keine Maske getragen werden. Auf allen Wegen im Freien wird das Tragen einer medizinischen Maske weiter empfohlen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
 

3. Der Einlass

Um euch einen schnellen und reibungslosen Einlass zu gewährleisten, bereitet euch bitte auf folgendes Prozedere vor:

  • Checkpoint 1: 3G Nachweis und Personalausweis werden kontrolliert
    Solltet ihr einen Test vor Ort machen wollen (Die Test vor Ort Möglichkeit gibt es ausschließlich bei Plattform Plattform und Kinder Kinder Veranstaltungen – nicht bei Musikveranstaltungen!)

  • Checkpoint 2: Ticket Entwertung, Tageskasse, Gästeliste
    Bitte haltet eure Tickets zum Scannen bereit. Gerne auch digital.

  • Checkpoint 3: Tracking via Luca App (QR-Code hängt aus)
    Die App bitte schon vorab auf dein Handy laden!!!

Bei fester Platzreservierung: wir bringen dich/euch zum Platz.

Bei freier Platzwahl: Sucht euch einen freien Platz an dem freien Tisch aus an dem ihr den Abend bei uns dann verbringen werdet. 
 

4. Tickets und Tageskasse

Für jede Kultursommergarten Veranstaltung gibt es Tickets im Vorverkauf
https://kultursommergarten.ticket.io/

  • Du kannst ein oder mehrere Tickets online bestellen

  • Du registrierst pro Einzelticket die Person, die mit dem jeweiligen Ticket Einlass erhalten soll

  • Du gibst für jede Person an, ob sie als getestet, genesen oder geimpft Einlass erhält

  • Sollte eine Person aus deiner Gruppe kurzfristig nicht teilnehmen können, kannst du das jeweilige Ticket noch bis zum Beginn der Veranstaltung umschreiben lassen. Hierfür erhälst du via Ticket io einen mytio Link. Solltest du einen der oben genannten Nachweise nicht vorlegen können oder sich vor Ort eines der Punkte aus der Risikoabfrage bestätigen, wird dir kein Einlass gewährt. Die Tickets können in diesem Fall nicht erstattet werden.

Wenn am Veranstaltungstag noch Kapazitäten frei sind, wird es eine Tages- oder Abendkasse geben. Darüber informieren wir euch via Sozialer Medien.



5. Tanzen

Das Tanzverbot ist aufgehoben. Eine Tanzfläche ist aber noch nicht gestattet. Das bedeutet für unsere Musikveranstaltungen, dass das Tanzen am Tisch gestattet ist, ein Dancefloor für alle Gäste zusammen, aber noch nicht umgesetzt werden kann.
 

6. Service am Tisch vs Selbstbedienung an der Bar

Je nach Art und Größe der jeweiligen Veranstaltung wird es Service am Tisch oder Selbstbedienung an der Bar geben. Wir informieren euch vor Ort.

Bitte beachtet die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske an der Bar im Fall der Selbstbedienungsregelung. 
 

7. Schlechtes Wetter

Bei Regen werden wir die Tische überdachen, und ihr packt euch gut ein. Wenn eine Veranstaltung wegen Unwetter gecancelt wird, finden wir einen Ersatztermin. Die Reservierungen bzw. Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wir halten Euch via Social Media tagesaktuell auf dem Laufenden.

 

8. Grundsätzlich gelten auch bei uns die Basics der Prävention in Zeiten der Pandemie:

Wir bitten alle Personen auf die mindestens eine dieser Risikoabfragen zutrifft der Veranstaltung fern zu bleiben:

  • Aufenthalt innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet

  • Quarantänepflicht

  • Kontakt zu infizierten Personen innerhalb der letzten 14 Tage

  • Trockener Husten oder Schnupfen (nicht allergisch bedingt)

  • Merklich Fieber

  • Geruchs- oder Geschmacksverlust

  • Anfälle von Luftnot

  • Glieder- oder Halsschmerzen

"Jede Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt. Bei persönlichen Begegnungen, insbesondere mit Menschen, für die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf besteht, ist besondere Vorsicht walten zu lassen.“


 

Wir freuen uns auf Euch!

---

Datenschutz: Die Betreiber nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. datenschutz@tanzhaus-west.de