Kultursommergarten 2021

SIEHT MAN WAS? - Ein Stück über Periode!


Kinder Kinder

Etwa die Hälfte der Erdbevölkerung hat sie. Sie ist die Grundlage für menschliche Fortpflanzung. Und trotzdem ist die Menstruation nach wie vor eines der am strengsten tabuisierten Themen weiblicher Sexualität.

Drei Performerinnen wollen dem etwas entgegensetzen und begeben sich in „Sieht man was?“ auf eine Reise. Sie wollen herausfinden, was es mit der vermeintlich schambehafteten Periode auf sich hat. Mit viel Humor und Ironie erkunden die Darstellerinnen die biologische, historische und kommerzielle Seite der mythenumwobenen „Erdbeerwoche“. Es geht um das Frausein und Frauwerden, um Körpergefühl und Körpererfahrung.

mit: Büsra Demir, Eyleen Grisar und Weronika Barzowski
Konzept/Regie: Magdalini Savvidou und Ewgenija Weiß
Kostümbild: Gianna Resvani
Gesang- und Rapcoaching / Trailer: Aya-Charlotte Armah
Fotos: Nena Savvidou

---

15.08.21, 11 Uhr
Einlass: 10 Uhr

Reservierung:
Tickets unter kultursommergarten.ticket.io
Vorverkauf ab Mitte Juli

Preis: 8 € zzgl. Gebühren
im Kultursommergarten der Milchsackfabrik, Gutleutstraße 294, 60327 Frankfurt am Main

---

Entdecke unser Open-Air-Programm im Kultursommergarten, unter Einhaltung aller Hygiene-Standards und Sicherheitsabstände. Alle Infos zum Ablauf unserer Veranstaltungen im Kultursommergarten findet ihr in den FAQs: https://milchsackfabrik.de/kultursommergarten-faqs/

---

KINDER KINDER x das Kindertheaterprogramm findet statt im Rahmen des Kultursommergartens und wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!