Kultursommergarten 2021

WENN ICH EIN VÖGLEIN WÄR


Kinder Kinder

Allewelt ist jetzt da. Und macht Musik. Und Irgendwer? Irgendwer ist auch da. Obwohl es im Bett viel schöner war. Aber Irgendwer muss ja Technik machen. Ist auch wichtig. Heimlich aber, da träumt Irgendwer vom Fliegen. Irgendwer ist ja auch nur ein Mensch. Und kein Vogel. Oder eine Hummel. Da bleibt Irgendwer nicht mehr als das Träumen. Was Irgendwer aber nicht weiß: Allewelt hat die Musik und die Geschichten dabei, die den Boden unter den Füßen zum Traum werden lassen.

"Wenn ich ein Vöglein wär" ist eine musikalische Geschichte darüber, wie der Traum vom Fliegen unsere menschlichen Grenzen von Himmel und Erde auszuhebeln vermag. Und das, obwohl wir wissen, dass wir keine Vöglein sind. Und ganz nebenbei ist das Stück eine Liebeserklärung an die Musik und die Geschichten von Irgendwer aus Allerwelt. Und... das ist auch wichtig: Irgendwie weht die ganze Zeit ein laues Lüftchen. Und windige Ideen schwirren durch die Luft.

von: Anka Hirsch, Uta Nawrath, Hannah Schassner
Spiel & Musik: Anka Hirsch & Uta Nawrath
Regie: Hannah Schassner
Technik: Erwin Fausz
Komposition & Musik-Dramaturgie: Anka Hirsch
Dokumentation: Matthias Bringmann

---

29.08.21, 11 Uhr
Einlass: 10 Uhr

Reservierung:
Tickets unter kultursommergarten.ticket.io

Preis: 8 € zzgl. Gebühren

im Kultursommergarten der Milchsackfabrik, Gutleutstraße 294, 60327 Frankfurt am Main

---

Entdecke unser Open-Air-Programm im Kultursommergarten, unter Einhaltung aller Hygiene-Standards und Sicherheitsabstände. Alle Infos zum Ablauf unserer Veranstaltungen im Kultursommergarten findet ihr in den FAQs: https://milchsackfabrik.de/kultursommergarten-faqs/

KINDER KINDER x das Kindertheaterprogramm findet statt im Rahmen des Kultursommergartens und wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!