Kultursommergarten 2021

Nils Brunschede - Lyrik & Musik


Nils Brunschede liest unterhaltsame Prosatexte und Schnipsel aus seinem Tagebuch. Außerdem spielt er die besten Lieder aus seinen Programmen „Atlantis. Ein Liederabend“ und „Radio Goldhund“. Ein Abend voll literarischem und musikalischem Witz, irgendwo zwischen Satire und Poesie.

Nils Brunschede wurde 1991 in Bochum geboren und studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Soziologie in Frankfurt am Main. Er veröffentliche literarische Texte in Zeitschriften („Neue Rundschau“, „Bella Triste“) und Anthologien (zuletzt: „Vom Warten auf das nächste Jahr. Deprivationen“, Frankfurt/M. 2021). 2018 hatte sein erstes Kabarettprogramm „Atlantis. Ein Liederabend“ in der Frankfurter Romanfabrik Premiere. 2020 folgte das zweite Programm, „Radio Goldhund“