Eine Win-Winzer-Situation



Vorgeschichte & Lockdown

Obgleich Betreiber Matthias Morgenstern selbst Weinkenner und -sammler ist, war das Tanzhaus West lange eine Vino-Wüste. Weine wurden im Club-Betrieb nicht ausgeschenkt. Lediglich bei den Flohmarktveranstaltungen im Sommer und bei ausgewählten Konzerten gab es Weine aus Morgensterns persönlicher Favoritenliste im Angebot. Mit dem kompletten Lockdown im März 2020 verlor das Tanzhaus West auf einen Schlag seine kompletten Einnahmemöglichkeiten. Um die laufenden Kosten zu Schultern, wurden verschiedene Projektideen, Online-Events und Crowdfundings entwickelt, von denen die Tanzhaus Weine ein wichtiger Bestandteil werden sollten. „Ich hatte schon immer die Vorstellung, dass Clubkultur und Wein gut zusammen passen. Mit dem Club Picknick haben wir 2020 ein Format entwickelt, das beides bietet und gleichzeitig zu unserer Philosophie passt: Inhalte von internationalem Rang mit lokalen Wurzeln" so Morgenstern.
 

Kooperation mit DEALER DE VIN

Zu dem Frankfurter Weinhändler DEALER DE VIN bestanden schon länger gute Kontakte. Zwischen Christian Baums und Projektleiterin Nina Schulz besteht eine Freundschaft, die am Ort begann und die so alt ist, wie der Club selbst (17 Jahre). Christian hatte in der Vergangenheit selbst schon Events auf dem Milchsackgelände veranstaltet. Es war letztlich seine Idee, mit einem eigenen Wein Spendengelder zum Erhalt des Clubbetriebs zu generieren. “Nina, lass uns Tanzhaus Weine machen und damit Spenden für den Cluberhalt sammeln!” so Christian Baums. Damit war das Projekt geboren. Fester Bestandteil des Konzeptes wurden das Branding von tanzhauseigener Designerin Vera Siegmund, streng limitierte Chargen sowie eine Auswahl handverlesener Weine regionaler Jungwinzer*innen, die exklusiv bei den Veranstaltungen in Tanzhaus West & Dora Brilliant und den Online-Shop und Kurierdienst von DEALER DE VIN erhältlich sind. Der komplette Gewinn aus dem Verkauf geht in den Erhalt des Clubbetriebes. Hatte man zunächst mit kleinen Abfüllmengen von 300 Flaschen begonnen, so steigerte man sich bis zur aktuellen Auflage auf eine Menge von 1300. „Seit Corona unseren Betrieb lahmgelegt hat, haben wir viele spannende Projekte an den Start gebracht.“, so Nina Schulz. „Unter allen ist der Tanzhaus Wein mein mit Abstand liebstes. Von der Probe bis zur abgefüllten und gebrandeten Flasche – es macht einfach Spaß.“


Debüts bei Sommergärten und Streamingevents

Der erste Tanzhaus Wein, ein rheinhessischer Müller-Thurgau von Frankfurter Jung-Winzerin Angelina Schmücker, gab sein Debüt 2020 bei den open air Sommergarten Events im Tanzhaus. Der auf 320 Flaschen limitierte Debütant war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Ebenso ging es den 300 Flaschen des Tanzhaus Wein No. 2, ein Sauvignon Blanc vom Weingut Bicking & Bicking, der in rekordverdächtigen fünf Tagen weg war. „Als wir mit dem Tanzhaus Wein No.1 an den Start gegangen sind, waren wir überzeugt, dass es gut laufen wird“, sagt Nina Schulz, „dass aber die Resonanz und Unterstützung unserer Gäste und Freunde so groß würde, hatten wir nicht zu hoffen gewagt. Auch wenn das Projekt allein uns nicht aus der Misere hilft, so ist es doch ein wunderbarer, köstlicher Baustein und vor allem eine riesige Motivation für uns.“ Selbst nach dem Ende der kleinen Open-Air-Veranstaltungen im Sommer blieben die Streaming-Events aus dem Tanzhaus West die Launch-Days für neue Weine aus der Serie. Im Februar 2021, zur Feier des zwölften Geburtstags des Schwesterclubs Dora Briliant erschien erstmals ein eigener Sekt. Die aktuellen Tanzhaus Weine No. 5 und No. 6, ein Riesling von Dillmann sowie eine Pfälzer Cuvée von Thommy Hörner, wurden anlässlich des diesjährigen Tanz in den Mai vorgestellt.


To be continued: Ausblick in die Zukunft

Während die ersten drei Weine der Tanzhaus Weine bereits ausgetrunken sind, ist diese Erfolgsgeschichte mit der Abfüllung der sechsten Auflage noch lange nicht auserzählt. Die Weine haben inzwischen ihre eigene Rubrik auf der neugestalteten Webseite des Tanzhaus West. In den nächsten Wochen während des Lockdown wird das Tanzhaus West gemeinsam mit DEALER DER VIN und dem Weingut Dillmann ein digitales Wine-Tastings anbieten. Für die Sommerzeit, nach der Lockerung der Quarantäneregeln sind dieses Jahr im Sommergarten der Ausschank und Live-Musik Events mit Verköstigungen geplant.

Hier geht's zur DEALER DE VIN Tanzhaus Collection ➤ SHOP